Seit drei Generationen gilt der Name Beisel-Hüte-Speyer als ein Begriff für erstklassigen Service, umfassende Beratung und kunstreiches Hutmacher-Handwerk.

1951 von meiner Großmutter gegründet, stehe heute ich, mit meinem Namen, mit frischen Ideen und der ererbten Freude an unserem traditionsreichen Handwerk bereit, die Individualität unserer Kunden/innen durch eine passende Kopfbedeckung zu unterstreichen.

Lebenslauf vom Hutgeschäft:

Meine Oma, Maria Wilkens, arbeitete im Krieg in Ihrer Wohnung. Als Kriegswitwe mit Kind musste sie ihren Lebensunterhalt verdienen.

  • 1938 legte sie ihre praktische Meisterprüfung ab (Sie war gegen Hitler und musste vor den Nazis fliehen. Im Bayrischen kam sie unter und überlebte mit Wahrsagen und Kartenlegen)
  • 1951 war ihre schriftliche Meisterprüfung und dem offiziellen Start vom Geschäft (Sie musste sich dafür von der Sütterlin-Schrift auf Lateinisch umstellen)
  • 1956 eröffnete sie ihr Ladengeschäft in der Korngasse 4
  • 1972 machte meine Mutter Christa Beisel die Meisterprüfung und übernahm das Geschäft
  • 1984 meine Gesellenprüfung
  • 1988 wurde die Korngasse umgebaut und es kamen Herrenhüte ins Sortiment
  • 1999 ging das Geschäft an mich über
  • 2007 Umzug in die Roßmarktstraße 37
  • 2008 Feier 1 Jahr Roßmarktstraße und Mission Olympic in Speyer
  • 2011 Feier 60 Jahre Hutgeschäft
  • 2012 Feier 5 Jahre Roßmarktsraße
  • 2016 Feier 65 Jahre Hutgeschäft
  • 2017 Feier 10 Jahre Roßmarktstraße

Allgemein:

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viele Redewendungen und Sprichworte es gibt, die Lebensweisheiten mit Hüten und Mützen verbinden?
Hüte sind ein untrennbarer Teil der menschlichen Kulturgeschichte!

Spannend finde ich es auch, dass das Wort “Hut” in seiner Entwicklung eine doppelte Bedeutung genommen hat: Es verweist sowohl auf die Kopfbedeckung in unterschiedlicher Form und steht auch für Begriffe wie “Vorsicht” “Schutz” und “Fürsorge.”

Kurz – ich freue mich, wenn es mir mit diesen Internetseiten gelungen ist, Ihre Lust auf einen Besuch in der bunten Welt von Hut-Beisel-Speyer zu wecken.

Sie wissen:

Hut Beisel: Gut behütet seit 1951.


Andrea Veth & Team

Filme:

Landesschau Rheinland-Pfalz

Impression Beisel-Hüte in Speyer

Beisel-Hüte in Speyer 1984


Willkommen zum Beisel-Hüte-Adventure

Finden Sie die historischen Stationen und klicken Sie sie für detaillierte Informationen einfach an!

Maria Meister 1938Damenhutsalon Gayerstraße 1951Korngasse 1956Umbau 1 Korngasse 4Christa Meister 1972Umbau 2 Rossmarktstraße 37Gesellin 1984Andrea e.K. 1999Rossmarktstraße 200760 Jahre Beisel-HüteSortimenterweiterung 1988

Liebe(r) Besucher(in),
auf größeren Endgeräten wie Tablet, Laptop oder Computer ist an dieser Stelle ein Cartoon zur Historie des Hutgeschäftes zusehen!
Es lohnt sich, ihn sich anzuschauen.